decorative background image

www.fliesenstudio-ahnert.de - Terrassen/Balkon

Terrassen/Balkon

Außenkeramik

Spaltplatten eignen sich besonders für die Verlegung im Außenbereich. Sie werden aus einem so genannten Strang gezogen, in der Länge und Breite geschnitten und anschließend bei sehr hohen Temperaturen gebrannt. Durch diesen Hochbrand sind sie verdichtet, haben eine geringe Wasseraufnahme, sehr wenig Oberflächenporen und sind somit garantiert frostsicher.

Stranggezogene Scherben verfügen über eine homogene Teilchenstruktur, die Kapillarkanäle schafft. Über diese  Kapillarkanäle kann eingedrungenes Wasser am schnellsten entweichen, Frostschäden können nicht entstehen.

Keramische Beläge im Außenbereich müssen den jahreszeitlichen Temperaturschwankungen standhalten.

Eine sorgfältige und fachgerechte Verlegung sowie die Frostbeständigkeit von Keramik sind die Bedingungen einer Verlegung von Fliesen im Außenbereich.

Spaltplatten werden durch ihre Herstellung bedingt, mit breiter Fuge verlegt. Es gibt eine große Auswahl an Formteile wie Treppenstufen. Stranggezogenes Material – die beste Wahl für Balkon und Terrasse.

Fotogalerie Terrasse